THE BEAUTIFUL GAME

2004

Hessisches Staatstheater Wiesbaden/JCT

 

Erbenheimer Anzeiger, 04.09.2004

„ Wieder einmal ist ihr ein mitreißender Abend, der von der Frische und Unbekümmertheit der Akteure lebt, gelungen.(...) Der Spannungsbogen hält, die Inszenierung birgt manche Überraschung (zum Beispiel sehr kreative Videoclips von Lisa Gaß bei denen unter anderem auch jungendliche Fußballspieler der Eintracht Frankfurt mitwirken) und ein konsequent durchgehaltenes Styling, das überzeugt.“

Wiesbadener Tagblatt, 07.09.2004

„ Das ändert aber insgesamt nur wenig an der emotional starken Wirkung der Inszenierung. Klug hält sie Balance zwischen Dramatik und Komik, Spaß und Ernst, Lachen und Weinen.“

Musicals, Ausgabe, Nr. 109

„Regisseurin und Choreografin Iris Limbarth führt den JugendClub des Hessischen Staatstheaters erneut mit Energie und Ideenreichtum. Schon der Einstieg mit den kickenden, sich warm laufenden Fußballern hat Schwung, wenn die Jungs angefeuert von den Mädels, im Takt der Musik Kopfball spielen. Höchst eindrucksvoll auch die Szene, in der per Video das entscheidende Match gezeigt wird und die Fans wie das begeisterte Publikum im Kleinen Haus die Akteure anfeuern.(...) Schön und überzeugend, wie behutsam und zärtlich sich diese Szene entfaltet.“

 

 

Zurück zur Übersicht