2002

FREILICHTBÜHNE E.V.W. THEATER ANNABERG

 

Freie Presse Chemnitz, 13.07.2002

„ Iris Limbarth inszenierte das Musical mit vielen choreografischen Mitteln. (...)- überall gibt es Gesang und Tanz und szenisch Revuehaftes. Mitunter wird das Geschehene auch augenzwinkernd betrachtet, beispielsweise die Ankunft des Briefträgers oder die Fahrt des Einmasters mit den Seeräubern.“

 

 

Zurück zur Übersicht »